Hike@Night – Ein Lichtertraum

Meine besondere Leidenschaft ist das Nachtwandern. Zu dieser Tages- bzw. Nachtzeit sind nur sehr wenige Menschen unterwegs, die Geräuschkulisse ist vollkommen anders und die, soweit überhaupt vorhandene, Beleuchtung taucht alles in ein magisches Licht. Den tiefsten Eindruck hinterlassen Touren die im Sonnenuntergang beginnen und erst enden, wenn die Sonne bereits wieder aufgegangen ist. “Hike@Night – Ein Lichtertraum” weiterlesen

Wandern an Lost Places – Wo laufen sie denn

Lost Places – ein großes Wort. Geheimnisvolle Platze. verbotene Wege, dort soll es langgehen. Als Alleinwanderer sicher sehr reizvoll, als Wanderführer (leider) unverantwortlich. Dennoch sind Lost Places Orte die man sonst nicht besucht. In Hamburg ist das der Hafen. Wie, du warst schon tausend mal da? Fischbrötchen, ElbPhi und Musical haben dir gut gefallen? Toll, doch das ist nicht der Hafen. Warst du schon mal hier:

Diese Bilder sind alle bei Tag entstanden. Wir machen die Touren natürlich bei Nacht.