Einsteiger Workshop ‘Outdoor-Navigation’

Outdoorsportarten werden immer beliebter. Egal, ob Hiken oder Biken, entsprechende Gruppen bei Facebook, Meatup oder Groops haben regen Zulauf. Besonders Touren, die nicht den markierten Wegen folgen, stoßen hier auf großes Interesse. Wer diese Touren nachwandern möchte, kommt im digitalen Zeitalter mit Karte und Kompass, nicht sehr weit. Es tauchen Begriffe wie GPS-Track, gpx-Datei, Wander Apps oder GPS-Geräte auf. Doch was bedeutet das und wo komme ich als Wanderer ins Spiel?

In einer kleinen Gruppe, mit maximal 10 Teilnehmer*innen, werden wir all diese Dinge am 23. März besprochen. Ein wenig Theorie und jede Menge praktischer Übungen sollen euch die Grundfunktion der Outdoor-Navigation näher bringen, sodass ihr bald eigenständig auf Tour machen könnt.

Teilnehmen kann jeder, Vorkenntnisse werden nicht benötigt!

Der Workshop findet auf dem Parkfriedhof in Ohlsdorf statt. Für die praktischen Übungen stehen einige Garmin GPS-Geräte bereit. Wer bereits über ein eigenes Gerät verfügt, kann dieses auch gerne mitbringen. Falls Du lieber Dein Smartphone nutzen möchtest, lade Dir bitte Locus oder OsmAnd aus dem Playstore bzw. Appstore herunter. Von beiden Apps gibt es auch eine kostenlose Version.

Der Workshop dauert ca. drei Stunden. Im Anschluß stehe ich noch für individuelle Fragen zur Verfügung. Die  Kosten betragen 29,00 EUR je Teilnehmer.

Wir treffen uns um 13:00 Uhr auf dem Vorplatz der U/S-Bahnstation Ohlsdorf (Ausgang Friedhof)



Größere Karte anzeigen

Wandern hilft…

Wandern hilft! Aber wem eigentlich? Zunächst einmal dem Wanderer selbst. Wandern stärkt das Immunsystem und verbessert das Herz- und Kreislaufsystem. Durch regelmäßiges Wandern kann man Schritt für Schritt seine persönliche Fitness steigern und ist gleichzeitig ein echter Fatburner. Doch eine Wanderung mit “Urban Hiking” bringt noch viel mehr Vorteile mit sich! “Wandern hilft…” weiterlesen