Sportwandern

…der Niedergang der Wanderkultur?

Sport- oder Marathonwandern ist Wandern für Fortgeschrittene. Wer nicht nur die Natur liebt, sondern sich gerne sportliche Ziele setzt, ist hier genau richtig! Denn, wenn wir Hamburger Urban HikerInnen unsere Wanderschuhe für eine Abendrunde schnüren, dann geht es für bis zu zwanzig Kilometer durch ganz Hamburg. Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von guten 6 km/h, sind wir nach knapp 3,5 Stunden wieder Zuhause und bereit für einen tiefen Erholungsschlaf.

Urban Hiking Hamburg
Nimm mal Tempo raus, hier darf man nur 5!

Von Frühling bis Winter

Gar kein Problem sagt ihr? Klar, im Sommer ist es warm und abends lange hell. Doch wie sieht es im Winter aus? Eine echte Herausforderung! Doch seid beruhigt, die Strecken werden natürlich den Gegebenheiten angepasst. Denkt aber nicht, dass wir nur in Lichtdurchfluteten Bereichen unseres Weges ziehen.

Die Wochenend-Challenge

Nach ein paar Touren unter der Woche, seid ihr bereit für die Wochenend-Challenge. 20 Kilometer sind schließlich Pipifax! Echte Urban HikerInnen freuen sich auf die nächste Herausforderung: Eine normale Wanderung am Wochenende ist in etwa 40 Kilometer lang – gerne aber auch länger. Die Highlights sind selbstverständlich die Strecken über 50 Kilometern! Wie wäre es zum Beispiel mit einer Mehrfach-Marathon-Toure wie dem Essener Marsch der Industriekultur? Streckenwanderer legen solche Touren in mehreren Etappen zurück – mit Übernachtung. Wir hingegen gehen diese Strecken in einem Rutsch. Dafür sind sie dann auch schon einmal gute zehn Stunden unterwegs, natürlich auch Nachts, was ich besonders liebe.

Flensburger Förde
Flensburger Förde

Bist Du bereit?

Sportwandern ist nichts für Anfänger. Nur wer wirklich gut trainiert ist und über eine gute Ausdauer verfügt, sollte eine Langstrecke in Angriff nehmen. Wer sich für das Sportwandern interessiert, hat also beim Urban Hiking die Gelegenkeit an kürzerne Touren teilzunehmen und seine Fitness Stück für Stück zu steigern. Diese Touren finden in der Regel Abends nach Feierabend statt, sodass die Angebote auch von Berufstätigen genutzt werden können. Und schon bald seid ihr auch bereit für die größeren Touren. Also fangen wir an!

basic Touren

Die Strecke der “basic Touren” ist 10 km lang und finden regelmäβig Dienstags bzw. Donnerstags ab 18:00 Uhr statt. Sie dauern ungefähr zwei Stunden. Start und Ziel befinden sich immer in der Nähe einer U- oder S-Bahn-Station.

advanced Touren

Die Streckenlänge der “advanced Touren” steigt auf 20 km an – und es gibt keine Pause! Bereits trainierte Teilnehmer, die Lust auf eine neue Herausforderung haben treffen sich regelmäßig Freitags um 16:00 Uhr. Auch hier befinden sich Start und Ziel immer in der Nähe einer U- oder S-Bahn-Station.

extra Touren

“Extra Touren” finden hauptsächlich an Wochenenden oder an Feiertagen statt. Achtung: Sie sind nicht ausschlieβlich den Sportwanderern vorbehalten! Hier findest Du neben sehr ausgedehnten Touren auch Angebote wie Themenwanderungen, Nachtwanderungen oder auch fremde Veranstaltungen, an denen wir als Urban Hiking-Gruppe teilnehmen.

on Tour

Manchmal treibt es uns auch aus Hamburg raus: „Andere Wege haben auch hübsche Steine.” Egal ob Essen, Sylt oder sogar im Ausland. Mit “on Tour” sind uns keine Grenzen gesetzt. Wer Lust hat, mal gänzlich neue Ecken der Welt zu entdecken, ist hier genau richtig.

Tour über die Tafelberge
Tour über die Tafelberge